website Zum Inhalt springen
Deutsch
  • EnglishEnglish
  • DeutschDeutsch
  • FrançaisFrançais
USD $
  • AUD $
  • CAD $
  • CZK Kč
  • DKK kr.
  • EUR €
  • FKP £
  • GBP £
  • HUF Ft
  • NZD $
  • PLN zł
  • SEK kr
  • USD $

Wonach suchst du?

Morph Wheels Review von Cleo-Bamo

Morph Wheels Review von Cleo-Bamo

  • von Sam Marron-Bonathan
Es gab viel Hype um das neue 'Rücksichtslose Morph-Räder'; Sie behaupten, „bahnbrechende „gestapelte“ Technologie“ anzubieten. Ich war begeistert, dieses innovative Rad selbst auszuprobieren. Ich habe mich für die Variante Pink/Orange, 84/88 entschieden. Es war eine schwierige Wahl, aber unsere Heim- und Trainingsorte haben beide ziemlich rutschige Böden und ich bin kein großer Fan von zu viel Rutschen, also habe ich mich für das griffige Set entschieden. Normalerweise skate ich zu Hause auf 88ern, also war ich etwas besorgt, dass ich in den Morphs auf der Strecke bleiben würde. Es hat sich herausgestellt, dass dies nicht der Fall ist, und ich habe festgestellt, dass sie ein angenehm vielseitiges Laufrad sind. Ich habe den Grip, den ich will, aber nicht auf Kosten der Rutsche, die ich brauche, um mit Leichtigkeit zu pflügen und Hockey zu stoppen. Ironischerweise ist das nichts, was ich beim Skaten bemerke, sondern eher etwas, das ich nicht bemerke; Ich kann mich frei auf das anstehende Derby konzentrieren, ohne abgelenkt zu werden, wenn die Kraft nachlässt, wenn ich schnell auf den Scheitel laufe, oder wenn ich beim Versuch, anzuhalten, stecken bleibe und um meine Knöchel fürchte. Wenn meine Geschwindigkeit hoch ist und ich in Kurven fahre, gibt mir der äußere Grip im unteren Duometer die Kontrolle, aber der härtere innere Teil des Laufrads saugt meine Energie nicht weg und stellt sicher, dass meine Geschwindigkeit nicht beeinträchtigt wird. Außerdem finde ich diese relativ griffigen Räder extrem schnell, was viel Spaß macht! Die Morph-Räder haben mir das Beste aus beiden Welten gegeben, und ich denke, das ist der Punkt, an dem man zwei Duometer hat.

Mein Team hat kürzlich ein Auswärtsspiel an einem Ort mit ungewöhnlich klebrigem Boden bestritten. Ich habe vergessen, andere Radoptionen mitzubringen, und war besorgt, dass der Duometer meiner Morphs zu niedrig sein würde. Ich war angenehm überrascht und die Leistung der Räder hielt an und ich stellte fest, dass ich mit Leichtigkeit skaten konnte. Wir haben auch gewonnen, aber ich würde gerne glauben, dass das mit mehr als guten Laufrädern zu tun hat!

Schließlich und möglicherweise etwas oberflächlich, sind dies ziemlich gut aussehende Räder. Sie sind so hell, wie sie im Druck erscheinen, und wer mag nicht ein bisschen Farbkollision?
 
Alles in allem bin ich mit den Morphs zufrieden. Ich denke, sie wären eine gute Investition für jemanden, der von den Rädern, die mit Rookie-Skates geliefert werden, aufrüsten möchte, da die Vielseitigkeit bedeutet, dass sie auf einer Vielzahl von Oberflächen mit guter Wirkung eingesetzt werden können. Umgekehrt sehe ich viele erfahrene Skater, die diese Rollen für eine solide Wahl halten, um ihnen die Mischung aus Reaktionsfähigkeit und Grip zu bieten, die in Highspeed-Derbys auf hohem Niveau benötigt wird.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen